Auf Schatzsuche in den Nolla

Wir graben und suchen mit Lupe und Hammer nach verborgenem Katzengold (Pyrit) im Nolla (Masein/Thusis).
  • Abenteuer
  • Ausflug
  • Ganztägig
  • Handwerk
  • Natur
  • Wissenschaft

Hauptbegleitperson: Danja Aalders, Tel. 079 236 35 83


Bitte mitnehmen:

  • GA
  • Verpflegung und genügend Getränke (Grillmöglichkeit)
  • festes Schuhwerk (evt. Gummistiefel mitnehmen)
  • wetterfeste Kleidung, die schmutzig werden darf
  • robuster Rucksack (für Rücktransport der Goldfunde)
  • Sonnen-/Regenschutz
  • Sonnen- oder Schutzbrille
  • Hammer

Besonderes: Bei zweifelhafter Witterung informiert Tel. 1600, Rubrik: Kirchen/Schulen/Behörden, ab 07.30 Uhr. Wenn keine Mitteilung auf das Band gesprochen ist, findet der Kurs statt.

Sommer 2020

Es können keine weiteren Buchungen mehr vorgenommen werden.
Jedes Kind wird in bis zu 15 Angebote eingeteilt. Für eine gute Zuteilung können Sie ihr Kind jedoch für mehr als 15 Angebote anmelden.
Der Ferienpass kostet 35.00 CHF pro Kind. Einzelne Angebote können zusätzliche Teilnahmegebühren verlangen.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 60 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Abgesagt
    • Do. 6. August 08:30 - 16:30
    Alter 7 - 14 Jahre
    Treffpunkt Treffpunkt: 08.30 Uhr Bahnhof Thusis, Rückkehr: 16.30 Uhr Bahnhof Thusis